Vita

ISOLDEN

1955 

geboren in Leipzig | Kindheit und Jugend in Westfalen

 

1983 - 1988

Studium Universität der Künste | Berlin

 

1995    

erste Arbeiten in Stein | Studienreise nach Italien

 

seit 1997

Freischaffende Künstlerin | zahlreiche Ausstellungen

 

2002  

Landart-Projekt am Flughafen | Fuerteventura

 

seit 2003

Dozententätigkeit für kreativen Selbstausdruck   

 

2014    

Bildhauer-Wettbewerb – Metamorphosen | Schloss Garatshausen | Starnberger  See | Publikumspreis 1. Platz 

 

  • lebt und arbeitet als freischaffende Bildhauerin in München
  • Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler | BBK München und Oberbayern